28. Apr. 2024

Die Welt in einem Sandkorn sehen

Mit Sonia Masson, Carlo Brandt
André Masson, Les cerfs-volants, 1927

Datum & Uhrzeiten

Sonntag, 28. Apr. 2024

preis

Entrée libre sur présentation d’un billet d’accès aux expositions du jour

Musikalisch begleitet von der Cellistin Anssi Karttunen, unterhalten sich die Schauspieler Carlo Brandt und Sonia Masson vor André Massons Bildern. Brandt trägt Auszüge aus Bernard Noëls Text Les Têtes d’Iljetu vor, der im Katalog zur Ausstellung erstmals vollständig abgedruckt vorliegt. Für ihre Repliken leiht Sonia Masson Dichtern und Philosophen, die mit Masson befreundet waren (Antonin Artaud, Georges Limbour, Armel Guerne oder auch Michel Leiris), sowie Persönlichkeiten, die Einfluss auf sein Werk hatten, darunter Heinrich von Kleist, Dostojewski, Cervantes oder Friedrich Nietzsche, ihre Stimme.

austellung
29. März 02. Sept. 2024

André Masson

Es gibt keine fertige Welt
  • Galerie 3
Entdecken
29. März 02. Sept. 2024

Allora & Calzadilla

Graft & Penumbra
  • Galerie 3
Entdecken
16. Apr. 2024

André Masson "Der Europäer », Deutsche Inspirationen

Mit Elia Biezunski, Forschungsbeauftragte & Kommissarin
  • Goethe-Institut Nancy
Entdecken
Konferenz
26. Mai 2024

L’Armure

Par Camille Morando
  • Galerie 3
Entdecken
02. Juni 2024

Rund um 24 Sonette von Louise Labbé

Mit der Kompagnie Le lampion
Entdecken
Konferenz
06. Juni 2024

Aus der Enzyklopädie der Kriege

Mit Jean-Yves Jouannais
Entdecken
Konferenz
16. Juni 2024

En revenant de l’exécution

Par Thomas Hirschhorn
  • Galerie 3
Entdecken