Info

Am 24., 25., 31, Dezember und 1. Januar gelten im Centre Pompidou-Metz die üblichen Öffnungszeiten.

Aktuelle Ausstellungen

Galerie 3
Niveau 3
Vom 20. Oktober 2017 to 5. März 2018
Galerie 2
Niveau 2
Vom 20. Oktober 2017 to 5. März 2018
Galerie 1
Niveau 1
Demnächst Dumb Type
Öffnung am 20. Januar 2018
Grande Nef
Erdgeschoss
Alle Veranstaltungen

Aktuelles Rahmenprogramm

Vassily Kandinsky, Ein Kreis (A) (Un Cercle (A)), janvier 1928

Cours d'Histoire de l'Art

Jeudi 16 novembre 2017
Jeudi 14 décembre 2017
Jeudi 18 janvier 2018
Jeudi 15 février 2018
Jeudi 15 mars 2018
Jeudi 19 avril 2018
Jeudi 17 mai 2018
à 18h30

Weitere Details
© Centre Pompidou-Metz / Photo Pascal Bodez / 2017 / Exposition Jardin infini

Visites guidées

Tous les samedis, dimanches et jours fériés (à l’exception du 1er mai) à 11h et 15h
Durant les vacances scolaires de la zone B, les jeudis et vendredis à 15h
Partez à la découverte des expositions temporaires du Centre Pompidou-Metz.

Weitere Details

Über

Das Centre Pompidou-Metz ist als Schwesterinstitution des Centre Pompidou in Paris Ergebnis der ersten Dezentralisierung einer großen nationalen Kulturinstitution in Frankreich, die in einer Partnerschaft mit dem Gemeindeverbund Metz Métropole realisiert wurde. Gründungsmitglieder sind der französische Staat, das Centre Pompidou in Paris, die Region Lothringen, der Gemeindeverbund Metz Métropole und die Stadt Metz.

Als Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert das Centre Pompidou-Metz wechselnde Ausstellungen sowie ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen wie Tanz- und Theateraufführungen, Konzerten, Filmvorführungen und Vorträgen.  Außerdem bieten regelmäßig stattfindende Workshops Kindern und Jugendlichen eine erste Einführung in die Welt der Kunst.

Das Centre Pompidou-Metz bekommt Unterstützung von Wendel, Gründungsmäzen.