Treffen/Austausch mit Chloé Moglia und Kitsou Dubois

KonferenzenTreffen/Austausch mit Chloé Moglia und Kitsou Dubois

Sonntag, 19. Mai 2013 um 16.00 Uhr

Wo?: Auditorium Wendel
Was?: Konferenzen
Discipline : Conference
Öffentliche Preis: Eintritt frei
Publikum: Alle Altersklassen
Dauer : 45'
Author : Choé Moglia et Kitsou Dubois
  Choreografinen

Im Rahmen des Projekts TRANSFABRIK Logo Transfabrik

Chloé Moglia et Kitsou Dubois ont collaboré autour du mouvement en apesanteur, notamment dans le cadre des expérimentations menées par Kitsou Dubois dans ses vols paraboliques, auxquels Chloé Moglia a participé. À travers cette rencontre avec le public, elles nous font part de cette expérience insolite et de leur vision de la danse.

 

TRANSFABRIK ist eine Initiative des Institut Français in Kooperation mit dem Goethe Institut. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds Berlin, vom Ministère des Affaires Etrangères, vom Ministère de la Culture et de la Communication und vom DFJW. Mit freundlicher Unterstützung von Total und der SACD.

Das Projekt findet im Rahmen des Deutsch-Französischen Jahres - 50 Jahre Élysée-Vertrag statt. Partenaires Transfabrik