Kolik

VeranstaltungenKolik

Mittwoch 16 März 20h30

Wo?: Studio
Was?: Veranstaltungen
Cycle : Instantané
Discipline : Theatre
Öffentliche Preis: 10 € / 5€
Publikum: Alle Altersklassen
Dauer : 70 minutes
Author : Hubert Colas
  Texte de Rainald Goetz. Traduit de l’allemand par Olivier Cadiot et Christine Seghezzi. Mise en scène Hubert Colas. Avec Thierry Raynaud.

Kolik ist die dritte Episode der Triologie Guerre [Krieg]. Nachdem der erste Teil dem Krieg in der zeitgenössischen Gesellschaft und der zweite Konflikten innerhalb der Familie gewidmet war, geht es in Kolik um das im Augenblick des Todes mit sich selbst konfrontierte Individuum. In 17 Kapiteln äußert sich der Erzähler in einem pausenlosen Wortschwall zu ebenso vielen Themen, die ihn nicht loslassen wollen.