Führungen Der Himmel als Atelier. Yves Klein und seine Zeitgenossen

FührungenFührungen Der Himmel als Atelier. Yves Klein und seine Zeitgenossen

Samstag, 30. Januar um 14 Uhr

Wo?: Centre Pompidou-Metz
Was?: Führungen
Demnächst
Öffentliche Preis: 4 € zusätzlich zur Eintrittskarte
Publikum: Alle Altersklassen
Dauer : 60'

Yves Klein, bekannt für sein monochromes Blau, teilte mit vielen europäischen und japanischen Künstlern nach dem Zweiten Weltkrieg eine neue Herangehensweise an die Kunst, die von jeglicher Materialität losgelöst war. Angestoßen durch die Eroberung des Weltraums ergreifen diese Künstler durch Darstellungen des Kosmos und Werken aus Luft, Wasser und Feuer Besitz vom Himmel. Auf der utopischen Suche nach Freiheit streben Yves Klein und seine Zeitgenossen danach, den Menschen wieder mit dem Universum zu verbinden, indem sie neue unendliche und immaterielle Räume erforschen, denen Sensibilität innewohnt.