Evening #9 - Yasumasa Morimura, Nippon cha cha cha, (installation-performance)

VeranstaltungenEvening #9 - Yasumasa Morimura, Nippon cha cha cha, (installation-performance)

Samstag, 24. Februar 2018 um 16 Uhr

Wo?: Studio
Was?: Veranstaltungen
Discipline : Leistung
Öffentliche Preis: Freier Eintritt bei Vorlage einer Eintrittskarte zu den Tagesausstellungen im Rahmen der verfügbaren Plätze.
Publikum: Alle Altersklassen
Dauer : 75'
Author : Yasumasa Morimura

Für diese höchst ungewöhnliche Performance kombiniert Yasuma Morimura Live-Elemente mit Videoaufnahmen, um aus einer Mischung zwischen seiner persönlichen Geschichte, der japanischen Geschichte und der japanischen Kunstgeschichte seit dem Zweiten Weltkrieg eine ganz neue Erzählung entstehen zu lassen. Anhand einer Auswahl von Persönlichkeiten der Gegenwartsgeschichte beschäftigt er sich mit diversen Konzepten des Ich – und damit mit einer Frage, die ihn seit Beginn seiner Laufbahn beschäftigt.

Yasumasa Morimura widmet sich seit mehr als drei Jahrzehnten der Konzeptfotografie und arbeitet als Filmemacher. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der « inszenierten Fotografie ». Mithilfe von Accessoires, Kostümen, Make-up und Bildbearbeitungsprogrammen nimmt er die Gestalt von Motiven aus der westlichen Kunst an, um so das Konzept des Kulturkanons kritisch zu hinterfragen. Mit der Nachstellung ikonischer Sujets der Kunstgeschichte unternimmt er nicht nur eine kritische Auseinandersetzung mit traditionellen Positionen, sondern bezieht auch Stellung zur Assimilation der westlichen Kultur in Japan.

Uraufführung

Interpretation, Konzept, Drehbuch: Yasumasa Morimura
Regie: Satoshi Ago
Kameramann: Hikaru Fuji
Produziert von: Theater Commons Tokyo and Yoshiko Isshiki
Office Koproduktion: Centre Pompidou-Metz, The Japan Society New York
Mit Unterstützung von: Shiseido Group ; Yamaha

 

Logo Fondation Sasakawa    Logo Japan Society      Logo Shiseido      Logo Yamaha

 


【予告映像】森村泰昌「芸術家Mの『にっぽん、チャチャチャ!』」シアターコモンズ'18 from Theater Commons Tokyo on Vimeo.