BesuchenBarrierefreie Führungen

Das Gebäude ist für einen barrierefreien Zugang für Menschen mit Behinderung konzipiert. Im ebenerdigen Veranstaltungsbereich sind Grande Nef, Studio, Wendel-Auditorium, die Bar „333“ und die Buchhandlung problemlos zu erreichen.

Menschen mit Behinderungen und ihre Begleitpersonen haben im Rahmen individueller Besuche freien Eintritt zu den Ausstellungsbereichen.

Kassenschalter, Studio und Wendel-Auditorium sind mit Hörhilfen für Hörgeschädigte ausgerüstet. Die Audioguides sind für Hörgeschädigte geeignet.

Außerdem stehen Rollstühle zur Verfügung.

Bei Bedarf können Fahrzeuge kurzfristig unmittelbar vor dem Eingang des Centre Pompidou-Metz anhalten.

Führungen in Gebärdensprache (französisch)

Jeden ersten Samstag im Monat um 15 Uhr

Gruppenführungen

Bald ebenfalls im Angebot:

  • Video-Guide in Gebärdensprache (französisch)

  • Vorträge in Gebärdensprache (französisch)

WEITERE INFORMATIONEN

Telefonisch unter: + 33 (0)3 87 15 52 77

Per Fax unter: + 33 (0)3 87 15 39 40

Per Mail: accessibilite[at]centrepompidou-metz.fr